© CalDigit.Alle Rechte Vorbehalten

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube

Datenschutz und Datenschutz

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für uns sehr wichtig. Der folgende Text informiert Sie ausführlich darüber, wie wir mit Ihren Daten umgehen und schützen.

Zugriff auf Daten und Hosting

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Besuch der Website speichert der Webserver automatisch nur eine sogenannte Server-Protokolldatei, die z. Name der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anforderung, übertragene Datenmenge und anfragender Anbieter (Zugangsdaten) sowie Dokumentation der Anforderung. Diese Zugangsdaten werden ausschließlich zu dem Zweck analysiert, den reibungslosen Betrieb der Website sicherzustellen und unser Angebot zu verbessern. Dies dient der Kunst. 6 (1) 1 lit f GDPR der Schutz unserer berechtigten Interessen an der ordnungsgemäßen Darstellung unseres Angebots, die im Prozess der Interessenabwägung übergeordnet sind. Alle Zugangsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Besuchs auf unserer Website gelöscht.

Übertragung von Daten

Wir geben Ihre Daten gegenüber dem Versandunternehmen in dem Umfang bekannt, der für die Lieferung der bestellten Waren gemäß Artikel erforderlich ist. 6 (1) 1 lit. b GDPR. Abhängig von dem Zahlungsdienstleister, den Sie während des Bestellvorgangs ausgewählt haben, geben wir die zur Bestellabwicklung gesammelten Zahlungsinformationen an die mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Bank und gegebenenfalls an den von uns beauftragten Zahlungsdienstleister oder an der ausgewählte Zahlungsservice. Einige dieser Daten werden von den ausgewählten Zahlungsdienstleistern selbst erfasst, wenn Sie ein Konto bei ihnen eröffnen. In diesem Fall müssen Sie sich während des Bestellvorgangs mit Ihren Zugangsdaten bei Ihrem Zahlungsdienstleister registrieren. Insoweit gilt die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Wenn, wann oder nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, haben Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung gegeben, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer gemäß Art. 5 unserem Versanddienstleister mitzuteilen. 6 (1) 1 lit. eine DSGVO, damit der Spediteur Kontakt mit der Lieferung aufnehmen oder Sie davon in Kenntnis setzen oder Lieferdaten mit Ihnen teilen kann. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktoption senden. Nachdem Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, werden wir die zu diesem Zweck mitgeteilten Daten löschen, es sei denn, Sie erklären sich mit der weiteren Verwendung Ihrer Daten ausdrücklich einverstanden oder wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten in dem durch das Gesetz erlaubten Umfang und auf weitere Weise weiter zu verwenden Wir informieren Sie in dieser Mitteilung. CalDigit UK LTD. Einheit 3, Glenmore Business Center, Witney, Oxfordshire, OX29 0AA. Großbritannien.

Hosting-Dienste von Drittanbietern

Die Daten werden auch von einem Drittanbieter verarbeitet, den wir beauftragt haben, in unserem Auftrag Hosting- und Website-Präsentationsdienste zu erbringen. Dieser Anbieter verarbeitet auf seinen Servern alle Daten, die auf folgende Weise erfasst werden, wenn Sie unsere Website besuchen oder Formulare ausfüllen, die zu diesem Zweck in unserem Online-Shop zur Verfügung gestellt werden. Daten werden auf anderen Servern nur in dem hier beschriebenen Umfang verarbeitet. Dieser Dienstanbieter hat seinen Sitz in den USA und ist nach EU-US Privacy Shield zertifiziert. Das aktuelle Zertifikat kann hier nachgeschlagen werden. Auf der Grundlage dieser Vereinbarung zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat diese die dem Privacy Shield zertifizierten Stellen als solche anerkannt, die ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten.

Cookies und Webanalyse

Um die Benutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern und die Nutzung bestimmter Funktionen zur Anzeige geeigneter Produkte oder zur Marktforschung zu ermöglichen, werden auf einigen Seiten dieser Website sogenannte Cookies verwendet. Dies dient dem Schutz unserer berechtigten Interessen im Internet optimierte Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 (1) 1 beleuchtet eine DSGVO, die den Interessenabgleich vorrangig beeinflussen Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert wird. Einige der von uns verwendeten Cookies werden gelöscht, wenn Sie die Browsersitzung schließen, dh wenn Sie den Browser schließen (dies sind die sogenannten Sitzungscookies). Andere Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und ermöglichen es uns, Ihren Browser zu erkennen, wenn Sie uns wieder besuchen (permanente Cookies) Um die Aufbewahrungszeit für Cookies zu überprüfen, können Sie die Funktion Übersicht" in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers verwenden. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie informiert, wenn eine Seite Cookies verwendet, und entscheiden Sie von Fall zu Fall die Cookies auf einer bestimmten Website oder generell zu akzeptieren oder abzulehnen. Für jeden Browser gelten andere Richtlinien zum Verwalten der Cookie-Einstellungen. Die Richtlinie des Browsers wird im Hilfemenü jedes Browsers beschrieben und erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Wie Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern, erfahren Sie unter den folgenden Links:

 
Internet Explorer™: https://bit.ly/2tZkr8o
Safari™ Desktop/Laptop: https://apple.co/2CpfyaM
Safari™ Mobile/Tablet: https://apple.co/2gNWbxr
Chrome™: https://bit.ly/2JBBgMV
Firefox™: https://mzl.la/1MjNh4Z
Opera™: https://bit.ly/2ufm3s0

Data collection and use for processing the contract

Wir erheben personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder uns kontaktieren (z. B. über das Kontaktformular oder per E-Mail). Pflichtfelder sind als solche gekennzeichnet, da wir diese Daten unbedingt benötigen, um den Vertrag auszuführen oder Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten. Andernfalls könnten Sie Ihre Bestellung nicht abschließen oder die Kontaktanfrage nicht senden. In jedem Eingabeformular ist ersichtlich, welche Daten erfasst werden. Wir verwenden die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, um den Vertrag auszuführen und Ihre Anfragen gemäß Artikel zu bearbeiten. 6 (1) 1 leuchtet b GDPR. Nach Abschluss des Vertrages wird die weitere Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt und Ihre Daten werden nach Ablauf einer nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen geltenden Aufbewahrungsfrist gelöscht, es sei denn, Sie erklären sich mit der weiteren Verwendung Ihrer Daten ausdrücklich einverstanden oder wir behalten uns das Recht vor, weiterzugehen Verwenden Sie Ihre Daten in dem gesetzlich zulässigen Umfang und der Art und Weise, über die wir Sie in dieser Mitteilung informieren.

Verwendung von Google (Universal) Analytics für Webanalysen

Für die Website-Analyse verwendet diese Website Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC. Dies dient dem Schutz unserer berechtigten Interessen an der optimierten Darstellung unseres Angebots nach Kunst. 6 (1) 1 lit f DSGVO, die den Interessenabgleich vorrangig beeinflussen. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden wie z. Cookies, die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch Cookies automatisch gesammelten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Gleichzeitig wird bei aktivierter IP-Anonymisierung auf dieser Website die IP-Adresse gekürzt, bevor sie im Gebiet der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderer Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum übermittelt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Allgemeinen verknüpft Google die anonymisierte IP-Adresse, die von Ihrem Browser über Google Analytics übertragen wird, nicht mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden. Google LLC hat seinen Hauptsitz in den USA und ist nach EU-US-Privacy Shield zertifiziert. Das aktuelle Zertifikat sehen Sie hier. Auf der Grundlage dieser Vereinbarung zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat diese die dem Privacy Shield zertifizierten Stellen als solche anerkannt, die ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten. Sie können die Erfassung und Verarbeitung der durch Cookies erzeugten und mit Ihrer Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) verbundenen Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Plugin unter folgendem Link herunterladen und installieren: http://bit.ly/2HMu5iq

Social-Media-Plugins - YouTube-Video-Plugins

Wir haben auf unserer Website Inhalte von Dritten eingebettet. Dieser Inhalt wird von Google LLC ("Anbieter") zur Verfügung gestellt. YouTube wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") betrieben. In Bezug auf YouTube-Videos, die in unsere Website eingebettet sind, haben wir den erweiterten Datenschutzmodus aktiviert. Dies bedeutet, dass YouTube keine Informationen über Besucher erfasst oder speichert, wenn sie das Video nicht abspielen. Das Einbetten des Videos dient dem Schutz unserer berechtigten Interessen bei der optimalen Vermarktung unserer Website gemäß Art. 6 (1) 1 lit f dGDG, die bei der Interessenabwägung übergeordnet sind Um mehr über Zweck und Umfang der Erhebung, Weiterverarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter zu erfahren und um Ihre diesbezüglichen Rechte zu erfahren und wie Sie Ihren Browser anpassen können, um Ihre Privatsphäre zu schützen, finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google.

Email newsletter

E-Mail-Werbung, wenn Sie den Newsletter abonnieren. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, senden wir Ihnen regelmäßig Ihren E-Mail-Newsletter mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 (1) 1 nannte ein DSGVO, wobei die von Ihnen für diesen Zweck separat benötigten oder offengelegten Daten verwendet wurden. Sie können den Newsletter-Service jederzeit abbestellen. Zu diesem Zweck können Sie entweder eine Nachricht an die unten angegebene Kontaktoption senden oder den Opt-Out-Link im Newsletter verwenden. Bei der Abmeldung werden wir Ihre E-Mail-Adresse löschen, es sei denn, Sie haben ausdrücklich der weiteren Verwendung Ihrer Daten zugestimmt oder wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten in dem Umfang und auf die Weise zu verwenden, die gesetzlich zulässig ist und über die Sie in dieser Mitteilung informiert werden . Der Newsletter wird Ihnen von unserem Dienstleister Madmimi (GoDaddy.com LLC 14455 N. Hayden Rd., Suite 219. Scottsdale, AZ 85260 USA) zugeschickt, der Daten in unserem Auftrag verarbeitet und an die wir Ihre E-Mail-Adresse weitergeben. Dieser Dienstanbieter hat seinen Sitz in den USA und ist nach EU-US Privacy Shield zertifiziert. Das aktuelle Zertifikat kann hier nachgeschlagen werden. Auf der Grundlage dieser Vereinbarung zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat diese die dem Privacy Shield zertifizierten Stellen als solche anerkannt, die ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten.

Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten und gegebenenfalls die Verarbeitung zu berichtigen, einzuschränken, die Portabilität dieser Daten zu ermöglichen oder diese zu löschen. Wenn Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten oder verwenden, Ihre Daten anfragen, korrigieren, sperren oder löschen oder Ihre Einwilligung widerrufen möchten oder eine bestimmte Datennutzung ablehnen, wenden Sie sich an Kontaktieren Sie uns direkt über die Kontaktdaten unserer Website. Sie können auch eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen.

Recht auf Widerspruch

Wenn wir personenbezogene Daten wie oben beschrieben verarbeiten, um unsere berechtigten Interessen zu schützen, die im Prozess des Interessenausgleichs übergeordnet sind, können Sie dieser Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Wenn Ihre Daten zu Direktmarketingzwecken verarbeitet werden, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Wenn Ihre Daten zu anderen Zwecken verarbeitet werden, haben Sie das Recht, nur aus besonderen Gründen zu widersprechen. Nachdem Sie Ihr Widerspruchsrecht ausgeübt haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für solche Zwecke verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten übersteigen, oder die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Dies gilt nicht für die Verarbeitung personenbezogener Daten für Direktmarketingzwecke. In einem solchen Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für solche Zwecke verarbeiten.